(04334) 188241
Link verschicken   Drucken
 

Ausflug der 2. Klasse in den Rolfshörner Wald

Ein Schultag im Wald

Wir, die Klasse 2, waren am Mittwoch, d. 4. 9. 2019 im Rolfshörner Wald und wir sind zu Fuß hin- und zurückgelaufen. Dort haben wir eine Schatzsuche mit Herrn Reimer gemacht und Herr Knuth und Herr Sutter waren auch mit und Herr Lehmann. Herr Lehmann ist eine Raupe, die uns Aufgaben gestellt hat, z.B. haben wir ein Feuer gelöscht. Zum Glück war das Feuer nicht echt und wir konnten es mit Tannenzapfen löschen. Wir mussten auch Sachen suchen, z.B. etwas Weiches, etwas Stacheliges und etwas Rundes. Wir konnten auch Müll sammeln, leider haben wir tatsächlich beim Tipi und auf dem Rückweg etwas davon gefunden. Auch eine Lichtung mit Tannen und einer Höhle haben wir entdeckt. Farn haben wir auch gefunden und natürlich Rauchpilze.

Einige haben eine Wildschweinspur identifiziert. Als Stärkung zwischendurch gab es Raupenessen, nämlich schwarze Nacktschnecken. Zum Glück waren sie aus Lakritz. Wir haben mit dem gefundenen Schatz gepicknickt. Vorher mussten wir einen Code knacken. Wir sollten sagen, wie die Blätter und Bäume heißen. Ganz schwer war für uns die Linde. Für einige von uns war das Baumscheibenpuzzle das Schönste. Natürlich haben wir auch die Forstfüchse begrüßt. Insgesamt hat der Ausflug 4 Stunden gedauert. Wir sind alle froh, dass Frau Panten und Herr Reimer so eine tolle Idee hatten und Herr Knuth und Herr Sutter dabei waren. Das war ein schöner und toller Schultag.

 

Dieser Bericht ist eine Gemeinschaftsarbeit der Klasse 2

Kontakt
 

adressicon Wakendorfer Weg 2

      24796 Bredenbek

phoneicon 04334 / 18 82 41

druckicon 04334 / 18 82 42

mailicon grundschule.bredenbek@
       schule.landsh.de

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

20.11.2019 - 20:00 Uhr
 
26.11.2019 - 20:00 Uhr
 
29.11.2019 - 08:15 Uhr